Raphael Fasching konnte bei «die Bachelorette» das Herz von Maxime erobern und ihre letzte Rose ergattern. Nun daten sich die beiden nicht mehr.
Die Bachelorette
«Die Bachelorette»: Maxime beim Date. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Raphael kämpfte bei «Die Bachelorette» um das Herz von Maxime.
  • Nach dem Finale wollten es die beiden langsam angehen.
  • Nun ist es jedoch offiziell, Raphael und Maxime daten sich nicht länger.

Raphael Fasching egatterte das Herz von Maxime Herbord und die letzte Rose. Nach der Show wollten es die beiden Singles langsam angehen lassen und sich erst kennenlernen.

Am Samstag deutete Raphael Jonathan Steinig gegenüber an, dass er Single sei. Die Fans hatten schon eine Vermutung, dass aus den Beiden kein Paar wird.

«Die Bachelorette»: Raphaels Kommentar zu dem Liebes-Aus

Raphael offenbarte nun in einem Instagram-Video, dass er selbst lange nicht wusste, ob das, was er mit Maxime hatte, eine Zukunft hat.

«Seit der Show mit Frauke Ludowig habe ich fast keinen Kontakt mehr zu Maxime gehabt. Sie hat sich ziemlich zurückgezogen», gestand der 23-jährige.

Maxime
Maxime und Raphael - TVNOW

«Ich konnte sie diese Woche vor ein paar Tagen erreichen und ja, da haben wir uns ausgesprochen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns nicht weiter kennenlernen, weil ich aktuell keinen Platz in ihrem Leben habe», gab der Österreicher das Aus bekannt.

Bedauern bei Raphael

Auch wenn Raphael das Aus sehr bedauert, ist er dennoch froh, dass es nun Klarheit gibt.

Die Bachelorette
«Die Bachelorette»: Maxime und Raphael. - TVNOW

«Dieses Wochenende konnte ich mich gut ablenken, weil Lars seinen Geburtstag in Stuttgart gefeiert hat», äusserte er sich. Maxime jedoch wünscht er nur das Beste für die Zukunft.

Mehr zum Thema:

Geburtstag Instagram Die Bachelorette