Hazel Brugger hat im vergangenen Jahr Thomas Spitzer geheiratet. Diesem wird die Aufmerksamkeit der Fans nun offenbar zu viel.
hazel brugger
Hazel Brugger und ihr Gatte Thomas Spitzer. - Screenshot / YouTube

Das Wichtigste in Kürze

  • Hazel Brugger darf nach ihrer Corona-Zwangspause wieder auftreten.
  • Allerdings gelten überall andere Regeln – die Fans stellen viele Fragen.
  • Bruggers Mann Thomas Spitzer fühlt sich davon belästigt.

Hazel Brugger (27) und Thomas Spitzer (33) sind ein Herz und eine Seele. Ob gemeinsame Youtube-Videos, gemeinsame Podcasts oder ein Wimmelbuch aus den Federn des Komiker-Ehepaars: Seit ihrem Heirats-Outing im vergangenen Jahr gibt es die Eltern einer Tochter nur noch im Doppelpack.

Hazel Brugger
Hier gibt Thomas Spitzer damit an, dass seine Hazel Brugger sofort schwanger wurde – dank seiner Treffsicherheit.
hazel Brugger
Das wohl lustigste Ehepaar, das Deutschland (und die Schweiz) zu bieten haben: Thomas Spitzer und Hazel Brugger.
hazel brugger
Hazel Brugger und Thomas Spitzer haben 2020 standesamtlich geheiratet.
Hazel Brugger
Hazel Brugger und Thomas Spitzer sind unter der Haube.
Hazel Brugger
Hazel Brugger und ihr Mann Thomas Spitzer sind ein Herz und eine Seele.

Ihre Bühnenshow rockt die lustigste Frau der Schweiz aber weiterhin alleine. Und ihr Mann möchte mit der Organisation von ihren Auftritten auch nichts zu tun haben, wie er nun klarstellt.

In seiner Instagram-Story bittet Spitzer die Fans, ihn nicht wegen Umbuchungen von Bruggers Live-Shows zu kontaktieren. «Ich bin kein Veranstalter und nicht Hazels Manager», schreibt er hässig.

Hazel Brugger
Der Mann von Hazel Brugger mag es nicht, wenn ihn Fans wegen Orga-Kram kontaktieren. - Instagram

Darum ist der Mann von Hazel Brugger beleidigt

«Es ist irgendwie offensive [beleidigend], wenn Leute immer denken, ich wäre für Hazels Papierkram verantwortlich», fährt der Comedy-Autor fort.

hazel brugger
Thomas Spitzer ist es egal, welche Corona-Regeln in den verschiedenen Bundesländern gelten. - Instagram

Dann rastet Thomas Spitzer komplett aus: «Insbesondere weiss ich nicht, welche G-Regeln in eurem vercrackten Bundesland gelten … Ich les mir echt immer gerne alles durch. Aber so leicht aggressive medizinische/juristische Orga-Details sind mir auf Dauer too much.» Krawumm!

Vergrault haben dürfte der Mann von Hazel Brugger mit seinem Wut-Post aber wohl niemanden. Die Fans feiern ihn für seine deutlichen Worte. «Euer vercracktes Bundesland», lacht ein Follower. Ein anderer doppelt nach: «Hahahahahaha beste Story seit Langem!»

Waren Sie schon mal bei einem Auftritt von Hazel Brugger?

Mehr zum Thema:

Instagram Youtube