Zürcherinnen und Zürcher, die sich in einer Arztpraxis, einem Heim oder einem Spital gegen Covid-19 impfen lassen haben, erhalten ihr Covid-Zertifikat automatisch per Post. Der Versand erfolgt laut der Gesundheitsdirektion in diesen Tagen.
covid zertifikat
Coronavirus: ein Covid-Zertifikat Schweiz aufgenommen am Dienstag, 15. Juni 2021, in Giubiasco. - Keystone

Voraussetzung für die automatische Zustellung ist, dass die Einwilligung zur Datenweitergabe für die Zertifikatserstellung erteilt wurde, wie die Gesundheitsdirektion am Dienstag mitteilte.

In einer Arztpraxis, im Heim oder im Spital geimpfte Personen, die ihr Zertifikat nicht bis am 4. Juli erhalten haben, können es laut Mitteilung über die Impfhotline anfordern.

Mehr als eine halbe Millionen Menschen wurden im Kanton Zürich bisher vollständig geimpft. In allen Impfzentren und bei Apotheken gibt es laut der Gesundheitsdirektion freie Impftermine. Für Kurzentschlossene bieten einzelne Impfzentren zudem Walk-Ins an.