In der Stadtbibliothek und im Familienzentrum in Zofingen können die Kinder jeden Mittwoch zu Geschichten lachen, tanzen und staunen.
Värsli in der Stadtbibliothek Zofingen
Värsli in der Stadtbibliothek Zofingen. - Gemeinde Zofingen

Nach den Weihnachtsferien starten die Kinderveranstaltungen der Stadtbibliothek wieder. In der Stadtbibliothek und im Familienzentrum können die Kinder zu Geschichten lachen, tanzen und staunen.

Jeden Mittwoch um 14.30 Uhr wird eine Geschichte für Kinder ab vier Jahren erzählt. Am 26. Januar 2021 können Kinder ab neun Monaten bis drei Jahre mit ihrer erwachsenen Begleitperson um 9.30 Uhr oder um 10.30 Uhr Fingerverse, Klatschspiele und Reime üben.

«Häschen klein, schlafe ein» und «Die Schnecke und der Buckelwal»

Dieses Mal dreht sich alles um die Geschichte «Häschen klein, schlafe ein», wo nicht geschlafen, sondern viel bewegt wird. Ebenfalls am 26. Januar 2021 findet im Familienzentrum Zofingen die Veranstaltung Tanz eine Geschichte für Kinder ab vier Jahren statt.

Zum Bilderbuch «Die Schnecke und der Buckelwal» nehmen die Kinder aktiv, tanzend und sich bewegend am Entstehen der Geschichte teil.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind online zu finden. Die Platzzahl für die Värsli ist begrenzt. Um Anmeldung via E-Mail oder telefonisch wird gebeten.

Mehr zum Thema:

Tanz