Der Gemeinderat hat Tae Woodtli als neue Co-Schulleiterin des Primarstufenkreises Worb gewählt. Sie ist ab August 2022 die Nachfolgerin von Annette Graeter.
Tae Rahel Woodtli Primarstufenkreises Worb
Tae Rahel Woodtli wird ab 1. August 2022 neue Co-Schulleiterin des Primarstufenkreises Worb . - Gemeinde Worb

Die Schulleiterin des Primarstufenkreises Worb, Annette Graeter, tritt auf den 31. Juli 2022 in den vorzeitigen Ruhestand. Sie hat während über 30 Jahren die Entwicklung des Primarstufenkreises wesentlich geprägt und ihre Aufgabe mit grossem Engagement, Einfühlungsvermögen und Kompetenz wahrgenommen.

Als Nachfolgerin von Annette Graeter hat der Gemeinderat Tae Woodtli aus Goldbach angestellt. Sie ist 54 Jahre alt, ausgebildete Lehrerin, Mediatorin und Schulleiterin und arbeitete zuletzt als Schulleiterin an der Primarschule Rüegsau.

Die Übergabe der Funktion erfolgt in zwei Phasen: Von Februar bis Juli gibt es eine Einführungszeit. Während dieser Zeit bleibt Annette Graeter Ansprechperson. Ab 1. August 2022 wird Tae Woodtli (Zyklus 1) gemeinsam mit Markus Schaller (Zyklus 2) für die Schulleitung des Primarstufenkreises Worb zuständig sein.

Der Gemeinderat ist überzeugt, dass er mit Tae Woodtli eine fachlich und sozial kompetente Person für diese verantwortungsvolle Stelle angestellt hat.

Mehr zum Thema:

1. August Worb