Am 18. Oktober 2021 kommt erneut der Impftruck nach Walkringen. Diejenigen, die beim letzten Mal die Erstimpfung bekommen haben, können sich impfen lassen.
impfen
Eine Person wird geimpft. (Symbolbild) - Keystone

Wie die Gemeinde Walkringen berichtet, kam es beim zweiten Termin mit dem Covid-Impftruck zu einer grossen Anzahl von Erstimpfungen. Deshalb hat der Kanton entschieden, nochmals ein mobiles Impf-Team nach Walkringen zu schicken.

Der Termin ist nur für diejenigen, welche am 20. September 2021 in Walkringen die erste Impfung erhalten haben. Geimpft wird am 18. Oktober 2021 von 10 bis 16 Uhr in der Unterdorfstrasse 1 im Gewölbekeller des Gemeindehauses Walkringen.

Auch hier kann man wieder unkompliziert und ohne Terminvereinbarung vorbeikommen. Es wird gebeten, den Ausdruck der Registrierung mit QR-Code, die Krankenkassenkarte, Identitätsausweis sowie das Impfbüchlein mitzubringen.