Wie die Gemeinde Bowil berichtet, kann ab Januar 2022 die Steuererklärung 2021 vollständig elektronisch eingereicht werden.
Steuersenkung
Steuern. (Symbolbild) - Pixabay

Die Gemeinde Bowil informiert Neuigkeiten bezüglich der Einreichung der Steuererklärung und Belege.

Ab Januar 2022 kann die Steuererklärung 2021 ausgefüllt und vollständig elektronisch eingereicht werden.

Die Belege können direkt im BE-Login per Smartphone fotografiert oder als auch PDF-Datei von der Computeranlage hochgeladen werden.

Somit müssen der Gemeinde beziehungsweise der Steuerverwaltung keine Papierdokumente mehr eingereicht werden.

Mehr zum Thema:

Smartphone