Die Reduktion der Fahrzeugflotte auf fünf Fahrzeuge der Feuerwehr Wohlensee Nord ist kaum umsetzbar. Die Gemeinde Wohlen hat eine Ersatzbeschaffung beauftragt.
Wohlen
Die Wohlener Gemeindeverwaltung. - nau.ch

Die Erfahrung aus der bisherigen Fahrzeugstrategie der Gemeinde Wohlen zeigte, dass eine Reduktion der gesamten Fahrzeugflotte auf fünf Fahrzeuge kaum umsetzbar ist. Die Strategie bezog sich nur auf den Ernstfalleinsatz.

Um den schnellen Rettungseinsatz an Mensch, Tier und Umwelt zu gewährleisten, ist ein einsatzbezogenes Training zwingend nötig. Dies benötigt jedoch pro Löschzug zusätzlich ein Kleinfahrzeug.

Der Gemeinderat hat in diesem Sinne die Anpassung der Fahrzeugstrategie zur Kenntnis genommen und das Kommando der Feuerwehr Wohlensee Nord beauftragt, die Ersatzbeschaffungen gemäss der angepassten Strategie 2021 umzusetzen.

Mehr zum Thema:

Umwelt Feuerwehr