Wie die Gemeinde Zihlschlacht-Sitterdorf mitteilt, kann der Neujahrs- und Neuzuzügerapéro 2022 aufgrund der aktuellen Coronalage nicht durchgeführt werden.
Champagner
Zum Apéro lädt die Gemeinde Ammerswil ein. - dpa

Aufgrund der aktuellen Lage rund um COVID-19 hat der Gemeinderat Zihlschlacht-Sitterdorf beschlossen, den traditionellen Neujahrs- und Neuzuzügerapéro vom 2. Januar 2022 abzusagen.

Es ist geplant, für die Neuzuzüger der letzten beiden Jahre ein Anlass im Laufe des Jahres 2022 durchzuführen.