In der Disziplin «Pony Four-in-Hands» (Pony Vierspänner) holte der Weinfelder Scherrer am 18. und 19. September 2021 den zweiten Platz in Frankreich.
Reiten
Ein Pony auf einem Bauernhof. (Symbolbild) - Pixabay

Wie die Gemeinde Weinfelden berichtet, wurde der Weinfelder Yannik Scherrer Vize-Weltmeister in der Disziplin «Pony Four-in-Hands» (Pony Vierspänner) am 18. und 19. September 2021 in Le Pin au Haras in Frankreich

Die Stadt Weinfelden gratuliert Yannik Scherrer sehr herzlich zum Vize-Weltmeister-Titel. Mit seinem Team bestehend aus Sara Anina Hasler, Sandra Klausner und Kim Wissmann holte er die Silber Medaille in die Schweiz.

Stadtrat Valentin Hasler überbrachte Scherrers Team die besten Grüsse des Stadtrats und gratulierte im Namen der Stadt Weinfelden für die super Leistung.