Wie die Gemeinde Weinfelden mitteilt, fand die Konstituierung des Stadtrats für den Rest der Legislaturperiode 2019 bis 2023 statt.
Altbau in der Innenstadt von Weinfelden.
Altbau in der Innenstadt von Weinfelden. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Nach dem Rücktritt von Stadtrat Thomas Bornhauser und der Wahl von Martin Brenner hat sich der neu zusammengesetzte Stadtrat konstituiert, die Ressortverantwortlichen bestimmt und die Besetzung der stadträtlichen Kommissionen, wo es aufgrund des Wechsels Änderungen gibt, festgelegt.

Da die bisherigen Behördenmitglieder ihre Ressorts behalten, gibt es keine Überraschungen. Das neue Stadtratsmitglied Martin Brenner übernimmt ab dem 1. Juli 2022 das Ressort Hochbau von seinem Vorgänger Thomas Bornhauser. Die Ressortverantwortlichen für den Rest der Amtsperiode 2019 bis 2023 sind auf der Webseite der Gemeinde einzusehen.

Mehr zum Thema:

Weinfelden