Wie die Gemeinde Birwinken berichtet, findet am 5. März 2022 zum ersten Mal eine Wildsträucher-Aktion statt.
Invasive Neophyten. - Keystone

Im Rahmen des Beratungsangebotes vom 5. März 2022 findet auch zum ersten Mal eine Wildsträucher-Aktion statt. Die Bestellungen hierfür werden bis Freitag, 4. Februar 2022, entgegengenommen.

Hecken sind ein wichtiges Vernetzungselement in der Landschaft und für viele Tiere ein wertvoller Lebensraum. Das dichte Unterholz, ein reiches Angebot an Beeren und Sämereien sowie artenreiche Krautsäume bieten neben dem Lebensraum auch Schutz und Nahrung.

Hecken sind für die Tierwelt besonders wertvoll, wenn sie aus einheimischen Strauch- und Baumarten bestehen und einen hohen Anteil an Dornensträuchern aufweisen.

Das benötigte Pflanzmaterial wird gestellt

Mit der Aufwertung oder Neupflanzung von Hecken im privaten Garten kann man einen persönlichen Beitrag für eine wertvolle und vielfältige Landschaft leisten. Die Gemeinde Birwinken stellt das dafür benötigte Pflanzmaterial bei einem Austausch von Neophyten teils kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Austausch der Neophyten sind auf der Webseite der Gemeinde Birwinken zu finden.