Wie die Gemeinde Amlikon-Bissegg informiert, werden aufgrund fahrlässiger Nutzung die offenen Plätze bei den Schulhäusern für die Nationalfeier gesperrt.
Ein Terminkalender mit Kugelschreiber. (Symbolbild) - Pixabay
Ad

Der Gemeinderat hat zusammen mit den Schulgemeinden beschlossen, dass die Schulhausplätze für das Abbrennen von Feuerwerk am 1. August 2022 gesperrt sind. In den letzten Jahren wurde immer wieder viel Abfall zurückgelassen. Zudem wird das Feuerwerk unbeaufsichtigt abgebrannt.

Die Gemeinde stellt einen offiziellen Abbrandplatz beim Flugplatz des Segelflugvereins Cumulus in Amlikon an der offiziellen 1. August-Feier zur Verfügung.

Vielen Dank für das Verständnis aller Einwohner.

Mehr zum Thema:

Amlikon-Bissegg Feuerwerk 1. August