Wie die Gemeinde Weisslingen mitteilt, wurde die neue Vereinbarung genehmigt. Die Laufzeit beginnt am 1. August 2022 und endet am 31. Juli 2025.
kindergarten
Die Garderobe in einem Kindergarten. (Symbolbild) - dpa

Die Gemeinde hat mit der Trägerschaft Tagesstern Weisslingen GmbH eine Leistungsvereinbarung zwecks Betrieb einer Kindertagesstätte getroffen. Diese Leistungsvereinbarung wurde im April 2017 unterzeichnet, hat eine feste Laufzeit von vier Jahren und verlängert sich um jeweils ein Jahr. Seit 2017 hat sich die Situation rund um die Kita so verändert, dass die Leistungsvereinbarung einer Teilrevision unterzogen werden musste.

Der Gemeinderat hat die neue Vereinbarung genehmigt. Die Laufzeit beginnt am 1. August 2022 und endet am 31. Juli 2025. Eine Anschlusslösung über diese Zeit hinaus muss dannzumal neu ausgeschrieben werden. Der Gemeinderat freut sich, mit der Trägerschaft Tagesstern Weisslingen GmbH weiterhin zusammenarbeiten zu können.

Mehr zum Thema:

1. August Weisslingen