Die Projektgruppe hat zusammen mit der Gemeindeverwaltung eine Bedürfnisumfrage zu einer Gemeinde-App durchgeführt.

Im Rahmen der Werkstatt F soll bis im Sommer eine Gemeinde-App für alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Fischenthal entwickelt werden. Ziel ist es, eine Plattform zu haben auf derer viele Gemeindemitglieder erreicht werden können und die Bevölkerung sowie die Gemeindeverwaltung niederschwellig miteinander kommunizieren können.

Basierend auf den Wünschen der Bevölkerung hat die Gruppe Schwerpunkte gesetzt, anhand derer die Gemeinde Offerten bei vier verschiedenen Firmen eingeholt hat. Die eingegangenen Offerten wurden von der Gruppe nach den folgenden Kriterien geprüft: Funktionen, technische Möglichkeiten, Sicherheit, Handhabung, Design, Kosten sowie Erfahrung und Kompetenzen.

Letzte Woche hat der Gemeinderat die Ergebnisse der Umfrage, die Offerten der Firmen und die Empfehlung der Projektgruppe analysiert und eine Entscheidung getroffen: Die Firmen Backslash/anthrazit werden die Fischenthaler-App technisch umsetzen.

Die nächsten Schritte werden die technische Konzipierung und die inhaltliche Entwicklung sein.