Wie die Gemeinde Wila informiert, hat der Gemeinderat aufgrund des schlechten Zustands der Eggelerstrasse die Sanierung mit Beginn im September 2022 bewilligt.
Belagsarbeiten Autobahnanschluss
Belagsarbeiten (Symbolbild). - sda - Keystone/DPA ZB/STEFAN SAUER
Ad

Die Eggelerstrasse, Abschnitt Schalchenstrasse bis Kurve/Privatstrasse, ist in einem schlechten Zustand und muss saniert werden. Gemäss Strassenzustandserfassung weist die Strasse teilweise starke Schäden wie Setzungen, offene Nähte und Risse auf. Für die Strassensanierung inklusive Umstellung der Beleuchtung auf die LED-Technologie hat der Gemeinderat einen Kredit von 190'000 Franken bewilligt.

Koordiniert mit der Sanierung wird die in der Strasse liegende Wasserleitung (Einbaujahr 1970) auf einer Länge von zirka 100 Metern erneuert, was zusätzlich 80'000 Franken kosten wird. Mit den Tiefbauarbeiten hat der Gemeinderat die Burgermeister AG aus Pfäffikon und die Mischler Haustechnik AG aus Hittnau mit den Sanitärarbeiten beauftragt. Mit den Arbeiten wird im September 2022 begonnen.

Die Juni-Gemeindeversammlung hat der Sanierung der Wildbergstrasse sowie der Erneuerung der Wasserleitung zugestimmt und den dazu notwendigen Kredit von insgesamt 544'000 Franken bewilligt. Aufgrund der in der Zwischenzeit durchgeführten Submission hat der Gemeinderat die Strazo AG aus Hinwil mit den Baumeisterarbeiten, die Mischler Haustechnik AG mit den Sanitärarbeiten sowie die Schenk AG aus Heldswil TG mit der notwendigen Pressbohrung beauftragt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich ab Oktober 2022 ausgeführt.

Für die Ottenhubstrasse zwischen Ottenhub und Manzenhub wird eine dritte Sanierungsetappe erfolgen. Nachdem 2019 auf diversen Abschnitten Belagsarbeiten und 2020 die Instandstellung des Einlenkers in der Ottenhub ausgeführt wurden, wird nun eine Strecke von etwa 150 Metern ab der Manzenhubstrasse saniert. Gleichzeitig wird die Strassenentwässerung erneuert. Mit den Arbeiten, welche anfangs August beginnen werden, hat der Gemeinderat die Baggerbetreib Hasenfratz AG aus Wila beauftragt und für die Arbeiten einen Kredit von 115'500 Franken bewilligt.

Mehr zum Thema:

Franken Wila