Teile eines Wohnblocks im Zentrum von Vevey VD sind am frühen Samstagmorgen wegen eines Brandes evakuiert worden.
Ollon
Die Kantonspolizei Waadt fahndet nach dem Täter. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Zentrum von Vevey VD kam es am Samstagmorgen zu einem Brand.
  • Die Bewohner der Wohnung mussten evakuiert werden, verletzt wurde niemand.
  • Das Feuer war gegen 05.30 Uhr in der Küche eines Wohngebäudes ausgebrochen.

Teile eines Wohnblocks im Zentrum von Vevey VD sind am frühen Samstagmorgen wegen eines Brandes evakuiert worden. Verletzt wurde niemand. Zur Klärung der Brandursache wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Das Feuer war gegen 05.30 Uhr in der Küche einer im sechsten Stock des Gebäudes liegenden Wohnung ausgebrochen, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs habe sich niemand in der Wohnung befunden. Das betroffene Stockwerk sei evakuiert worden. Die Bewohner hätten aber nach Beendigung des Einsatzes wieder in ihre Wohnungen zurückkehren können.

Mehr zum Thema:

Feuer