Wie die Gemeinde Kaltbrunn berichtet, ist Stefan Graf ab dem 1. Oktober 2022 technischer Mitarbeiter Tiefbau/Infrastrukturprojekte.
Dorfstrasse in der Gemeinde Kaltbrunn.
Dorfstrasse in der Gemeinde Kaltbrunn. - Nau.ch / Simone Imhof

Der Gemeinderat Kaltbrunn entschied zur Unterstützung der Leitung Liegenschaften/Tiefbau eine Stellenaufstockung und suchte einen technischen Mitarbeiter Tiefbau/Infrastrukturprojekte. Auf die Stellenausschreibung haben sich einige interessante Bewerber gemeldet.

Es freut den Gemeinderat, dass er mit Stefan Graf, Kaltbrunn einen kompetenten und projekterfahrenen Mitarbeiter gefunden hat. Stefan Graf wird die Arbeit per 1. Oktober 2022 aufnehmen. Der Gemeinderat und die Verwaltung heissen Stefan Graf bereits heute willkommen im Team.

Mehr zum Thema:

Kaltbrunn