Am Dienstag, 11. Januar, um 13.20 Uhr, hat sich auf der Uznacherstrasse, Höhe Dorfstrasse, eine Kollision zwischen zwei Autos ereignet.
Unfall
Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. - Kantonspolizei St. Gallen

Eine 68-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Uznacherstrasse in Richtung Kaltbrunn. Im Dorfzentrum beabsichtigte sie links in die Dorfstrasse einzubiegen.

Gleichzeitig fuhr eine 73-jährige Frau von der Dorfstrasse her in Richtung Uznacherstrasse. Aus bislang unklaren Gründen kollidierten die beiden Autos dabei im Bereich der Verzweigung.

Die Aussagen der Beteiligten zum Unfallhergang gehen auseinander. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen. Personen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken