Wie die Gemeinde Kaltbrunn berichtet, stehen seit dem 8. Dezember 2021 noch zwei Tageskarten pro Tag zum Preis von 43 Franken zum Verkauf.
watt d'or
Ein Zug der SBB. (Symbolbild) - Keystone

Die Auslastung der verkauften SBB-Tageskarten ist in den vergangenen Jahren stetig gesunken. Im Corona-Jahr 2020 konnten im Schnitt sogar nur zwei von vier Karten pro Tag verkauft werden (knapp 50 Prozent). Trotz einer höheren Auslastung im laufenden Jahr (voraussichtlich knapp 60 Prozent) erwirtschaftet die Gemeinde mit jeder unverkauften Karte weiterhin einen Verlust.

Der Gemeinderat möchte die Dienstleistung weiterhin anbieten. Zur Minderung des Defizits stehen seitdem 8. Dezember noch zwei Tageskarten pro Tag zum Verkauf. Der Verkaufspreis bleibt mit 43 Franken pro Karte unverändert. Die Tageskarten können telefonisch, am Schalter des Einwohneramts oder online reserviert werden.

Mehr zum Thema:

Franken Verkauf Coronavirus SBB