In Volketswil werden für die Abstimmung vom 28. November 2021 angesichts der Corona-Pandemie die beiden Urnenstandorte Gutenswil und Kindhausen eingestellt.
Volketswil
Gemeinschaftszentrum – Volketswil. - Nau.ch/ManuelWalser

Wie die Gemeinde Volketswil berichtet, werden für die Abstimmung vom 28. November 2021 angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie die beiden Urnenstandorte Gutenswil und Kindhausen, wie schon bei den letzten Abstimmungen, eingestellt.

Der persönliche Urnengang konzentriert sich auf den Urnenstandort Gemeindehaus unter Berücksichtigung der erforderlichen Schutzmassnahmen. Die Stimmberechtigten werden gebeten, nach Möglichkeit, die briefliche Stimmabgabe zu bevorzugen.

Mehr zum Thema:

Abstimmung Coronavirus Volketswil