Die Tumigerstrasse in Uster wird gesperrt, damit der Deckbelag eingebaut werden kann.
Sanierung
Sanierung der Tumigerstrasse. - Stadt Uster

2020 wurden an der Tumigerstrasse in Uster zwischen der Kreuzung Tumiger-/ Zürichstrasse und der Grenze zur Gemeinde Greifensee umfangreiche Werkleitungsarbeiten durchgeführt. Zum Abschluss dieser Arbeiten wird vom 27. bis 31. Mai 2021 die Tumigerstrasse gesperrt, damit der Deckbelag eingebaut werden kann.

Die Bauarbeiten an der Tumigerstrasse gehen ihrem Ende entgegen. Seit Ende 2019 sind umfangreiche Werkleitungsarbeiten durchgeführt worden, die immer wieder witterungsbedingt Verzögerungen erfahren haben. Auch für den bevorstehenden Einbau des Deckbelags spielt das

Wetter eine Rolle. Für diese Abschlussarbeiten braucht es insbesondere eine gewisse Bodentemperatur. Deshalb konnte der Deckbelag nicht früher eingebaut werden. Die Bedingungen dafür sollten nun am Wochenende vom 27. bis 31. Mai 2021 stimmen.

Vollsperrung am letzten Mai-Wochenende

In einem ersten Schritt wird die Tumigerstrasse am Donnerstag, 27. Mai, ab 9 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anwohnerinnen und Anwohner sowie der Zubringerverkehr können aber noch passieren.

Die Vollsperrung beginnt am Freitag, 28. Mai, um 8 Uhr. Die Zufahrt von Greifensee bis und mit Industrie Werrikon ist vorerst möglich, bis ab 15 Uhr dieser Abschnitt ebenfalls gesperrt wird. Auch die im betroffenen Gebiet liegende Böschstrasse wird mit einem Deckbelag versehen und ist teilweise ebenfalls von der Sperrung betroffen. Für die Dauer der Sperrung ist eine Umleitung signalisiert.

Nach unmittelbarem Ende der Belagsarbeiten dürfen bis am Sonntagabend keine Fahrzeuge über den neu eingebauten Belag fahren. Für die Anwohnerinnen und Anwohner stehen während dieser Zeit Ersatzparkplätze zur Verfügung, die aber nur bis Sonntagabend, 30. Mai 2021, genutzt werden können.

Die Verantwortlichen der Abteilung Bau der Stadt Uster setzen alles daran, die mit diesen Arbeiten verbundenen Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Sie werden die Strassen am Montag, 31. Mai 2021, ab 7 Uhr wieder für alle Verkehrsteilnehmer öffnen.

Ersatztermin: Eine Woche später

Sollte es das Wetter nicht zulassen, werden die Arbeiten um eine Woche verschoben und vom 3. bis 7. Juni 2021 ausgeführt. Über alle Einzelheiten sind die Anwohnerinnen und Anwohner informiert worden. Auch die Webseite www.uster.ch/strassenbaustellen/18652 gibt Auskunft über das Projekt.

Mehr zum Thema:

Wetter