Wie die Gemeinde Mönchaltorf mitteilt, bewilligte der Gemeinderat einen Investitionskredit von 311'300 Franken für die Aussensanierung der Schulanlage.
Schulhaus Hagacher - Mönchaltorf
Schulhaus Hagacher - Mönchaltorf - Nau.ch/ManuelWalser
Ad

Für die Sanierungsarbeiten der Aussenhülle (Flachdach, Aussenwärmedämmung) der Schulanlage Rietwis, Trakt D, bewilligte der Gemeinderat einen Investitionskredit von 311'300 Franken, in Form von gebunden Ausgaben. Das Schulgebäude Rietwis Trakt D entspricht nicht mehr den heutigen energetischen Anforderungen.

Das Gebäude wurde im Jahr 1974 erstellt und vor rund 26 Jahren das erste Mal saniert. Der aktuelle U-Wert des Gebäudes ist ungenügend, was zu einem hohen Energieverlust und hohen Heizkosten führt. Zudem hat das Gebäude diverse Abplatzungen und der Verputz löst sich. Es ist vorgesehen, den wärmetechnischen Wert von Flachdach und Aussenwärmedämmung mittels einer Sanierung zu erhöhen.

Die bestehenden Fenster wurden überprüft und können belassen bleiben, wobei die Storen inklusive Storenkasten mit den anderen bereits sanierten Gebäuden abgeglichen werden. Es ist vorgesehen, die Arbeiten gemäss vorliegendem Bauprogramm im September und Oktober 2022 auszuführen.

Mehr zum Thema:

Franken