Wie die Gemeinde Seedorf BE mitteilt, kann man ab 1. Januar 2022 nur noch drei SBB-Tageskarten pro Tag kaufen, anstatt vier wie bisher.
Gastbeitrag Regionalverkehr
Ein fast leerer Bus (Symbolbild) - unsplash.com

Die Gemeinde Seedorf bietet ihrer Bevölkerung seit vielen Jahren SBB-Tageskarten an. Diese können via Internet reserviert und für 45 Franken respektive 30 Franken (Lastminute) am Schalter bezogen werden.

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 23. September 2021 beschlossen, ab 1. Januar 2022 pro Tag nur noch drei statt wie bisher vier Tageskarten anzubieten. Im letzten Jahr 2020 war die Auslastung der Karten zu wenig hoch, um eine vierte Karte zu rechtfertigen.

Aufgrund der Corona-Pandemie muss davon ausgegangen werden, dass der Bedarf an Tageskarten 2022 noch nicht massgeblich steigt. Die Situation wird aber jährlich neu beurteilt.

Mehr zum Thema:

Internet Franken Coronavirus Verkauf SBB