Wie die Gemeinde Kirchlindach berichtet, wurde für die Sanierung der Wasserleitung unter der Halenbrücke der Nachkredit in Höhe von 67'000 Franken genehmigt.
Wasserleitung
Eine Wasserleitung. - Keystone

Der Gemeinderat hat einem Ersatzneubau der Meteorwasserleitung unter der Halenbrücke zugestimmt und dafür einen Nachkredit zum Investitionskredit in der Höhe von 67'000 Franken genehmigt.

Für den Ersatz wird ein entsprechendes Baubewilligungsverfahren durchgeführt.

Aufgrund der starken Verkalkungen der Meteorwasserleitung unterhalb der Halenbrücke zwischen dem Aarestutz und dem Einlauf in die Aare hat die Bauverwaltung ein Projekt zur Instandstellung der Leitung aufbereitet.

Mehr zum Thema:

Franken Aare