Wie die Gemeinde Jegenstorf berichtet, wird die Hundetaxe im August 2022 in Rechnung gestellt. Die Hundetaxe beträgt für 2022 75 Franken je Tier.
Gemeindehaus Jegenstorf. - Jegenstorf
Gemeindehaus Jegenstorf. - Jegenstorf - nau.ch / Ueli Hiltpold
Ad

Gemäss Reglement über die Hundetaxe erhebt die Gemeinde eine Hundetaxe im Rahmen der kantonalen Gesetzgebung. Taxpflichtig sind alle Hundehalter, welche am 1. August 2022 (Stichtag) Wohnsitz in der Einwohnergemeinde Jegenstorf haben und deren Hund zu diesem Zeitpunkt älter als sechs Monate ist.

Die Hundetaxe beträgt für das Jahr 2022 gemäss Verordnung über die Hundetaxe 75 Franken pro Tier. Die Hundetaxe wird im August 2022 in Rechnung gestellt. Es wird gebeten, über die Webseite der Gemeinde zu melden, wenn man keinen Hund mehr besitzt oder neu einen Hund hat. Ebenfalls können Änderungen wie Halterwechsel oder Tod eines Hundes per E-Mail an der Finanzverwaltung gemeldet werden.

Mehr zum Thema:

1. AugustFrankenHundTodJegenstorf