Die Gemeinde Hindelbank überreicht Marlen Reusser einen Gutschein für eine Eiche, die an ihre sportlichen Erfolge an der Olympiade Tokyo 2020 erinnern soll.
Silberglanz Hindelbank Marlen Reusser
Ulrich Hegnauer, Komponist Silberglanz, und Marlen Reusser. - Gemeinde Hindelbank

Im Rahmen des offiziellen Empfangs von Marlen Reusser für den Gewinn der Silbermedaille im Radzeitfahren an der Olympiade Tokyo 2020 wurde ihr von der Gemeinde Hindelbank ein Gutschein für eine Eiche überreicht. Die Pflanzung der Eiche fand im kleineren Rahmen am 22. März 2022 statt.

Musikalisch wurde der Anlass durch eine Alphornformation unter der Leitung von Ulrich Hegnauer umrahmt. Diese brachte unter anderem auch das Stück «Silberglanz» zur Uraufführung, welches extra für Marlen Reusser komponiert wurde und ihrem Erfolg gewidmet ist.

Der Anlass fand beim Oberstufenschulzentrum in Hindelbank statt, wo nun auch die Eiche an die sportlichen Erfolge erinnern soll. Unter den Gästen befanden sich die Eltern, Vertreter der Behörden und Verwaltung der Gemeinde Hindelbank sowie eine Delegation des RV Ersigen.

Mehr zum Thema:

Tokyo 2020 Gutschein Hindelbank