Wie die Gemeinde Fraubrunnen mitteilt, kann ab dem 17. Januar 2022 die Steuererklärung 2021 über TaxMe-Online erledigt werden.
Fraubrunnen
Das Ortsschild von Fraubrunnen. - nau.ch / Ueli Hiltpold

Der Dienst von TaxMe-Offline wurde in Fraubrunnen per Ende 2020 eingestellt. Alle erfassten Daten können importiert und in TaxMe-Online übernommen werden. Um die Steuererklärung weiterhin in TaxMe-Online auszufüllen, wird ein Zugang zu BE-Login benötigt.

Die Steuererklärung 2021 ist ab Montag, dem 17. Januar 2022, bereit zum Ausfüllen. Weitere Informationen zum Ausfüllen der Steuererklärung 2021 findet die Bevölkerung auf der Webseite der Steuerverwaltung des Kantons Bern.

Mehr zum Thema:

Daten Fraubrunnen