Wie die Gemeinde Therwil berichtet, wurde am 22. September 2021 der alte Kindergarten im Wilacker neu als Quartiertreff eingeweiht.
Fest (Symbolbild).
Fest (Symbolbild). - shutterstock

Am 22. September 2021 wurde der alte Kindergarten im Wilacker 8 quasi neu eingeweiht. Und zwar als Quartiertreff. Bei der Einweihung durften die Initiantinnen und Initianten des Quartiertreffs einige Anwohner begrüssen.

Aber auch Gemeinderatsmitglieder und Werkhofmitarbeiter waren vor Ort, um sich den Treff aus der Nähe anzuschauen und sich mit dem Leiter der Kinder- und Jugendarbeit Therwil, Mirko Müller, auszutauschen.

Auch Diana Marku, Initiantin der ersten Stunde, war selbstverständlich anwesend, und natürlich jede Menge Jugendliche. Sie vergnügten sich beim Tischtennisspielen und stellten sicher, dass am Verpflegungstisch keine unnötigen Resten entstanden.

Es sind immer noch Ideen und Vorschläge erwünscht

Der Quartiertreff ist ein ausbaufähiges Konzept und die Gemeinde freut sich über alle weiteren Vorschläge und Ideen. Alle Informationen hierzu sind auf der Homepage der Gemeinde zu finden.

Der Quartiertreff ist jeweils am ersten Samstag im Monat, von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Die Daten bis Ende 2021 sind: 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember.

Mehr zum Thema:

Daten