Wie die Gemeinde Therwil informiert, kommt es aufgrund der Bauarbeiten zwischen 27. September und Mitte November 2021 zu Verkehrsbehinderungen
Bauarbeiten
Ein Schutzhelm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - pixabay

Die von der Gasverbund Mittelland AG betriebene Erdgas-Hochdruckleitung von Schönenbuch nach Arlesheim untersteht der Störfallverordnung. Aus diesem Grund müssen auf Teilabschnitten direkt über der bestehenden Leitung Betonschutzplatten verlegt werden.

Dies erfolgt auf einer Länge von rund 500 Meter zwischen der Ettingerstrasse und dem Veloweg in der Gemeinde Therwil sowie dem Grenzweg in der Gemeinde Ettingen. Die Leitung wird dabei nicht freigelegt und bleibt während der gesamten Bauzeit in Betrieb.

Strassensperrungen soll es keine geben. Behinderungen durch die Bauarbeiten sind allerdings unumgänglich.

Die Bauarbeiten starten am 27. September und dauern bis Mitte November 2021. Sofern die Witterung keine Verzögerungen verursacht.

Sämtliche Grabarbeiten erfolgen im Landwirtschaftsland neben der Strasse. Trotzdem muss mit Behinderungen im Strassenbereich gerechnet werden. Die Zufahrten zu den Liegenschaften sollen aber jederzeit möglich sein.

Bauarbeiten am Veloweg

Die Bauarbeiten im Veloweg erfolgen während den Herbstferien vom 4. bis 15. Oktober 2021. Eine adäquate Umleitung des Veloverkehrs ist nicht möglich.

Um ein sicheres Nebeneinander zu ermöglichen, werden die Arbeiten durch einen Verkehrsdienst begleitet. Auskünfte erteilt der Gasverbund Mittelland AG mit Andreas Ballmer als Projektleiter.