Wie die Gemeinde Eriz mitteilt, muss die Abrechnung für geleistete Arbeiten im Jahr 2021 bis am 10. Dezember 2021 bei der Gemeindeverwaltung abgegeben werden.
Finanzen
Finanzen (Symbolbild). - Keystone

Das Jahr 2021 neigt sich bereits wieder dem Ende entgegen. Daher werden die Bewohner gebeten, für geleistete Arbeiten im Jahr 2021 die Abrechnung zu erstellen.

Diese ist bis am 10. Dezember 2021 mit Beilage eines Einzahlungsscheines bei der Gemeindeverwaltung abzugeben. Der Gemeinderat dankt allen Angestellten der Gemeinde für die geleisteten Arbeiten im Jahr 2021.