Der Gemeinderat Heimberg hat für die Abteilung Bildung einen Abteilungsleiter gewählt. Christian Hohnbaum tritt die neu geschaffene Stelle am 1. August 2022 an.
Ortstafel von Heimberg. – Heimberg
Ortstafel von Heimberg. – Heimberg - nau.ch / Ueli Hiltpold
Ad

Christian Hohnbaum ist 56-jährig, lebt seit 25 Jahren mit seiner Familie in der Schweiz und stammt aus Deutschland. Er arbeitet seit zwei Jahren als Leiter Projekte und Digitalisierung bei der Führungsunterstützung im Generalsekretariat der kantonalen Bildungsdirektion.

Ursprünglich absolvierte er ein Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Nebenberuflich engagiert er sich sozial- und bildungspolitisch als Vorstandsmitglied beim Chindernetz Bern (ehemals Pro Juventute), als Schulkommissionsmitglied und als Leiter des Bildungsnetzwerkes in seiner Wohngemeinde Wünnewil-Flamatt.

Der Gemeinderat und das Personal wünschen Christian Hohnbaum einen guten Arbeitsstart, viel Freude und Zufriedenheit bei seiner neuen Tätigkeit und freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Mehr zum Thema:

Digitalisierung 1. August Heimberg