Wie die Gemeinde Stansstad berichtet, wird die neue Altstoffsammelstelle in der Bürgenstockstrasse ab dem 1. Oktober 2021 zur Benützung freigegeben.
Abfallsäcke
Abfallsäcke stapeln sich. (Symbolbild) - Keystone

Seit Jahren beschäftigt sich der Gemeinderat mit der Thematik der Altstoffsammelstellen in der Gemeinde Stansstad. Im Zusammenhang mit dem Neubau der Einstellhalle im Bahnhofareal wurde die ursprüngliche Sammelstelle vom Bahnhofareal provisorisch auf das Gelände des heutigen Werkhofs an der Dorfstrasse verschoben.

Mit dem Neubau der Altstoffsammelstelle an der Bürgenstockstrasse kann nun ein langersehnter Wunsch realisiert werden. Das zukunftsorientierte Konzept mit den Unterflur-Containern ermöglicht eine hindernisfreie Entsorgung und trägt zu einer drastischen Reduktion von Lärmimmissionen bei.

Mit dem realisierten Bau ist es den Planern gelungen, die verschiedenen Nutzungen und Bedürfnisse gestalterisch sowie funktional aufeinander abzustimmen.