Wie die Gemeinde Pontresina berichtet, ist für die Ersatzwahl in die Geschäftsprüfungskommission (GPK) am 25. September 2022 bisher eine Kandidatin gemeldet.
Gemeindehaus Pontresina.
Gemeindehaus Pontresina. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Nach dem Wohnortswechsel von Wolfgang Pollak (Vertreter von Hotelleriesuisse Pontresina) ist für die fünfköpfige Geschäftsprüfungskommission (GPK) eine Ersatzwahl nötig. Der Gemeindevorstand hat Kenntnis genommen von der Kandidatur von Anne-Rose Walther-Guggisberg (1967, Hotelière), portiert von Hotelleriesuisse Pontresina.

Die Ersatzwahl findet am eidgenössischen Abstimmungstermin vom 25. September 2022 an der Urne statt. Weitere Kandidaturen sind grundsätzlich bis zum Wahltermin zulässig, weshalb eine stille Wahl nicht möglich ist.

Mehr zum Thema:

Pontresina