Wie die Gemeinde Thal mitteilt, werden noch im Jahr 2022 die Werkleitungen auf dem Teilstück Kirchrain 13 bis 31 erneuert werden.
Aussicht über Thal (SG).
Aussicht über Thal (SG). - Nau.ch / Miriam Danielsson

Aufgrund der Bautätigkeit im Gebiet Kirchrain, Staad müssen die Technischen Betriebe die Werkleitungen erneuern beziehungsweise erweitern. In einer ersten Etappe wurden bereits die Leitungen im Bereich ab dem Einlenker Thalerstrasse bis zur Grundstückgrenze Kirchrain 13 erneuert – in einer zweiten Etappe (zusammen mit den Arbeiten der BORO Handels AG) das Teilstück Kirchrain 33 bis «Im Grüebli».

Noch in diesem Jahr werden die Werkleitungen auf dem Teilstück Kirchrain 13 bis 31 erneuert. Die erforderlichen Tiefbau- und Strassenarbeiten wurde nach entsprechender Submission an die Firma Bernhard Frei AG, Widnau vergeben.

Mehr zum Thema:

Widnau Thal