Wie die Stadt St.Gallen bekannt gibt, wird Sonja Lüthi, Direktorin Soziales und Sicherheit, während ihrer Abwesenheit von Stadtrat Mathias Gabathuler vertreten.
St. Gallen
St. Gallen - Keystone

Am Donnerstag, 14. Juli 2022, wurde die Stadträtin der Stadt St.Gallen zum dritten Mal Mutter. Mutter und Sohn sind wohlauf. Sonja Lüthi hat nun ihren Mutterschaftsurlaub angetreten und wird je nach Möglichkeit vereinzelte Termine wahrnehmen.

Zudem wird sie während ihrer Abwesenheit in engem Kontakt mit ihrem Stab sowie ihren Dienststellenleitenden stehen. Die Stellvertretung übernimmt Stadtrat Mathias Gabathuler, Direktor Bildung und Freizeit.

Mehr zum Thema:

Mutter