Am Montag kollidierte auf der Rosenbergstrasse in St.Gallen SG eine Motorradfahrerin mit einem Personenwagen. Sie wurde leicht verletzt.
Motorradfahrerin kollidiert mit Personenwagen. - Stadtpolizei St.Gallen

Am Montagmittag, 28. März 2022, kurz nach 12 Uhr fuhr eine 29-jährige Autolenkerin auf der Rosenbergstrasse in Richtung Westen. Gleichzeitig fuhr eine 23-jährige Motorradlenkerin direkt hinter dem Personenwagen.

Die 29-Jährige hielt ihr Fahrzeug vor einem Fussgängerstreifen für eine Passantin an, damit diese die Strasse überqueren konnte. Die 23-Jährige bemerkte dies zu spät und prallte gegen die Rückseite des Autos.

Die Motorradfahrerin verletzte sich leicht und wurde durch die Rettung ins Spital gebracht. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden