Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen brach eine unbekannte Täterschaft in einen Hofladen an der Kirchlistrasse in St.Gallen ein.
einbruch
Ein Einbrecher am Werk. (Symbolbild) - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen wurde in einem Hofladen in St.Gallen eingebrochen.
  • Die Täter stahlen mehrere hundert Franken und flüchteten.

In der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen ist eine unbekannte Täterschaft in einen Hofladen an der Kirchlistrasse eingebrochen.

Sie verschaffte sich gewaltsam über eine Hintertür Zugang zum Hofladen und durchsuchte den Raum.

Sie stahl Bargeld im Wert von mehreren hundert Franken und flüchtete in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1'000 Franken geschätzt.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

SachschadenFranken