In der Zeit zwischen Samstagnacht und Sonntagnachmittag, 19. Dezember, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Restaurant an der Langgasse eingebrochen.
Am Weihnachtswochenende sind in der Deutschschweiz Diebe in zahlreiche Häuser eingebrochen. - Kantonspolizei St. Gallen

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich über die Türe gewaltsam Zutritt zur Restaurantküche. Anschliessend stahl sie zwei Serviceportemonnaies, welche Bargeld in der Höhe von mehreren Hundert Franken enthielten und flüchtete in unbekannte Richtung.

Es entstand geringer Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken