Wie die Gemeinde Tenniken berichtet, wird an der Gemeindeversammlung am Dienstag, den 7. Dezember 2021, das Budget 2022 zur Genehmigung unterbreitet.
Die Gemeindeverwaltung Tenniken an der Ledergasse, im Hintergrund das reformierte Pfarramt.
Die Gemeindeverwaltung Tenniken an der Ledergasse, im Hintergrund das reformierte Pfarramt. - Nau.ch / Werner Rolli

Am Dienstag, den 7. Dezember 2021, findet die nächste Gemeindeversammlung in Tenniken statt. Haupttraktandum der Versammlung bildet das Budget 2022. Der Gemeinderat hat das Budget der Einwohnergemeinde für das Jahr 2022 mit der Rechnungsprüfungskommission besprochen und verabschiedet.

Das Budget, welches im Rechnungsmodell HRM2 erfasst wurde, weist ein Defizit von 182'840 Franken aus und wird an der Gemeindeversammlung zur Genehmigung unterbreitet. Zudem soll in diesem Jahr wieder eine Jungbürgeraufnahme stattfinden.

Mehr zum Thema:

Franken