Wie die Gemeinde Maisprach berichtet, kann sich die Bevölkerung am 3. November 2021 im Gemeindezentrum ohne Anmeldung impfen lassen.
Coronavirus, griechenland ärzte
Eine Person wird gegen das Coronavirus geimpft. - dpa

Ein mobiles Impfteam des Covid-Management Baselland besucht verschiedene Gemeinden im Kanton und bietet die Impfung vor Ort an. Es ist keine Anmeldung nötig, wer sich gegen Covid-19 impfen lassen möchte, kann einfach vorbeikommen.

Geimpft wird der Impfstoff Comirnaty von Pfizer-Biontech. Mitbringen muss man einen amtlichen Ausweis und seine Krankenkassenkarte.

In Maisprach ist das mobile Impfteam am Mittwoch, 3.11.2021, 17 bis 20 Uhr im Gemeindezentrum. Die Zweitimpfung findet dann am 1. Dezember 2021 von 17 bis 20 Uhr ebenfalls im Gemeindezentrum statt.

Mehr zum Thema:

Pfizer