Wie die Gemeinde Schmitten berichtet, hat die Gemeinde als Sammelstelle in 2021 insgesamt 6752 Kilogramm PET-Getränkeflaschen gesammelt.
Pet müll klima treibstoff
Hunderte Pet-Flaschen zusammengestampft. - Pixabay

Die Gemeinde Schmitten hat das Umweltzertifikat 2021 bekommen. Als Sammelstelle von PET-Recycling Schweiz 2021 hat die Gemeinde total 6752 Kilogramm PET-Getränkeflaschen gesammelt. Diese rund 245'098 Flaschen wurden von PET-Recycling Schweiz der Wiederverwertung zugeführt und zu hochwertigem PET-Rezyklat aufbereitet.

Dank dieser Sammelleistung konnten neben der Produktion von wertvollen Rohstoffen zusätzlich folgende Einsparungen für die Umwelt erzielt werden: Rund 20'256 Kilogramm Treibhausgase und rund 6414 Liter Erdöl.

Durch die korrekte Entsorgung von PET-Getränkeflaschen werden mit wenig Aufwand der Klimaschutz gefördert, Energie gespart, Abfall vermindert und nicht erneuerbare Ressourcen geschont.

Mehr zum Thema:

Energie Umwelt