Wie die Gemeinde Düdingen informiert, kommt es wegen Markierungsarbeiten in der Haslera- und Brugerastrasse am 11. und 12. Oktober 2021 zu Behinderungen.
Strassenbau
Bauarbeiter auf einer Strasse. (Symbolbild) - Keystone

In der Haslera- und Brugerastrasse kommt es zu temporären Unterbrechungen des Durchgangsverkehrs für Markierarbeiten. Die Arbeiten in der Haslerastrasse finden am 11. Oktober 2021 statt. Dort wird der Durchgangsverkehr ab 8 Uhr sowie ab 13.30 Uhr jeweils für rund drei bis vier Stunden unterbrochen sein.

Am 12. Oktober 2021 wird auf der Brugerastrasse markiert, dort wird der Durchgangsverkehr ab 8 Uhr während rund drei bis vier Stunden unterbrochen sein. Die Sperrungen und Umleitungen werden signalisiert, und ein Verkehrsdienst regelt den Verkehr.

Für die direkten Anstösser wird der Zugang stets von einer Seite her möglich bleiben. Die Gemeinde Düdingen bittet die betroffenen Anwohner, die Baustellenabschrankungen und Signalisationen zu berücksichtigen und ihre entsprechenden Dispositionen zu treffen. Des Weiteren wird gebeten, diese Information auch an allfällige Besucher oder Lieferanten weiterzugeben.

Datumsverschiebungen aufgrund schlechter Witterung bleiben vorbehalten.