Am Samstag, 19. Juni, fuhr ein Lenker mit seinem Motorrad von der Ibergeregg in Richtung Schwyz. Dabei kam es zu Kollision mit einem stillstehenden Traktor.
Motorradlenker und zog sich Verletzungen an Knie und Arm zu.
Der Motorradlenker zog sich Verletzungen an Knie und Arm zu. - Kantonspolizei Schwyz

Am Samstagmorgen fuhr kurz nach 9 Uhr ein 30-jähriger Lenker mit seinem Motorrad von der Ibergeregg in Richtung Schwyz. Dabei kam ihm im Kurvenbereich unterhalb der Handgruobi ein Traktor entgegen.

Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der Motorradfahrer eine Kollision mit dem stillstehenden Traktor nicht mehr verhindern. In der Folge stürzte der Motorradlenker und zog sich Verletzungen an Knie und Arm zu.

Der Verkehr auf der Ibergereggstrasse musste durch die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz während rund 90 Minuten umgeleitet werden.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr