Am Samstagabend, 24. Juli, haben Einsatzkräfte in Brunnen die Leiche einer 49-jährigen Frau aus dem Vierwaldstättersee geboren.
Kantonspolizei Schwyz. - Kantonspolizei Schwyz

Nach 19.30 Uhr erhielt die Kantonspolizei aus Brunnen die Meldung, dass seit rund zwei Stunden eine 49-jährige Frau vermisst wird. Bei der Suchaktion beteiligten sich die Feuerwehr und der Seerettungsdienst Ingenbohl sowie die Kantonspolizei Schwyz.

Nach 21.15 Uhr konnte die leblose Person von den Einsatzkräften rund 10 Meter vom Waldstätterquai entfernt im Vierwaldstättersee geortet und geborgen werden.

Bei den Ermittlungen zur Todesursache liegen keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung vor.

Mehr zum Thema:

Feuerwehr