Im kleinen bernjurassischen Dorf Belprahon findet am 27. Juni doch keine neue kommunale Abstimmung über die künftige Kantonszugehörigkeit statt. Der Gemeinderat hat beschlossen, den Urnengang abzusagen, wie er am Freitag mitteilte.

Mehr zum Thema:

Abstimmung