Wie die Gemeinde Mörschwil berichtet, werden die Stellenprozente von Christoph Wäger und Othmar Hauser per 1. Januar 2022 auf je 70 Prozent erhöht.
Verwaltung (Symbolbild)
Verwaltung (Symbolbild) - Der Bundesrat

Der Gemeinderat hat beschlossen, die Stellenprozente von Christoph Wäger und Othmar Hauser per 1. Januar 2022 von je 60 Prozent auf je 70 Prozent zu erhöhen.

Es hat sich in den letzten beiden Jahren gezeigt, dass das derzeitige Arbeitspensum für die vom Werkhof zu erledigenden Aufgaben nicht mehr ausreicht.

So sind die Werkhofmitarbeitenden vermehrt auch für die Gemeindeliegenschaften (z.B. Liegenschaften Freihof, Huebstrasse 19 etc.) und für den Strassenunterhalt im Einsatz.

Zudem kommen in naher Zukunft weitere Arbeiten – wie der Unterhalt des offengelegten Näppenschwilerbachs – hinzu.