Am Sonntag, 27. Juni, kam es in der Bruggstrasse in Reinach BL, zu einer Frontalkollision zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen.
Unfall
Zwei Person wurde bei der Kollision verletzt. - Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte ein 35-jähriger Lieferwagenlenker, aus der Römerstrasse, nach links Richtung Dornach, in die Bruggstrasse einzubiegen. Nachdem sich im Verkehrsgeschehen auf der Bruggstrasse eine Lücke öffnete, bog er zügig in die Bruggstrasse ein. Unmittelbar nach dem Einbiegen geriet er, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem aus Richtung Dornach kommenden Personenwagen. 

Zwei Personen wurden bei der Kollision verletzt und mussten durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht werden.  

Die beiden beschädigten Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei in Liestal, Telefon 061 553 35 35, zu melden.

Mehr zum Thema:

Telefon