Wie die Gemeinde Reiden berichtet, wurden in Richenthal die kirchlichen Feiertage Antoniustag, Josefstag sowie Cäciliatag als öffentliche Ruhetage abgeschafft.
Diözese
Ein Mann sitzt in einer katholischen Kirche. (Symbolbild) - Pixabay

Reiden informiert über den Gemeindebeschluss, den Antoniustag am 17. Januar, den Josefstag am 19. März, sowie den Cäciliatag am 22. November in Richenthal nicht mehr als öffentliche Ruhetage zu qualifizieren. Die kirchlichen Feiertage in Richenthal gelten künftig nicht mehr als öffentliche Ruhetage und sind somit offizielle Arbeitstage.