Am Montag, 28. Juni, kurz nach 10.30 Uhr, ist es auf der Lenggiserstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen.
Unfall
Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Franken. - Kantonspolizei St. Gallen

Ein 82-jähriger Mann fuhr mit seinem Velo auf dem Radweg der Rütistrasse von Jona Richtung Rapperswil. Höhe Einmündung Lenggiserstrasse überquerte er den Fussgängerstreifen. Gleichzeitig fuhr ein 90-jähriger Autofahrer auf der Lenggiserstrasse in Richtung Rütistrasse.

Es kam zur Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern. Der Velofahrer stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Eine ärztliche Betreuung vor Ort war nicht notwendig. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken